Unfall zwischen Burkheim und Oberrotweil

Fahranfänger landet im Straßengraben

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 15. Februar 2021 um 16:14 Uhr

Breisach

Mit Alkohol im Blut verlor ein junger Autofahrer in der Nacht auf Sonntag die Kontrolle über sein Auto bei der Fahrt von Burkheim nach Oberrotweil.

Laut Polizei kam der 19-jährige Autofahrer gegen 0.15 Uhr auf der K 4952 Richtung Oberrotweil nach einer Linkskurve mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer laut Atemalkoholtest 1,5 Promille Alkohol im Blut hatte. Mit leichten Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Der Mann gelangt nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zur Anzeige, und sein Führerschein ist beschlagnahmt.