Polizei

Fahrerflucht nach Sachbeschädigung in Schliengen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 01. Dezember 2022 um 11:04 Uhr

Schliengen

Jemand hat mit seinem Fahrzeug zwischen Montag und Dienstag, 28. und 29. November, einen Metallschutzbügel beim Pennymarkt Schliengen beschädigt und ist weggefahren – 5000 Euro Sachschaden.

Mehrfach touchiert hat ein unbekanntes Fahrzeug einen Metallschutzbügel an der Gebäudefassade beim Penny Markt in der Gutedelstraße in Schliengen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall im Zeitraum zwischen Montagmittag, 28. November, 13.30 Uhr und Dienstagmorgen, 29. November, 8.30 Uhr.

Sowohl Metallschutzbügel als auch Gebäudefassade wurden der Polizei zufolge erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Kandern sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacherfahrzeug geben können (Tel. 07626/ 977800).