Polizei prüft Hinweise

Fahrzeugbrände in Seelbach und Mahlberg: Kein Serienzusammenhang?

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Mi, 17. Oktober 2018 um 17:24 Uhr

Seelbach

Wenn in der südlichen Ortenau Fahrzeuge brennen, ist schnell von einem Serientäter die Rede. In zwei Fällen in Seelbach und Mahlberg verfolgt die Polizei aber andere Hinweise.

"Man darf die Vorfälle nicht reflexartig der Brandserie zuordnen, auch wenn es die Umstände nahe legen", sagt Polizei-Pressesprecher Patrick Bergmann. Jüngstes Beispiel ist der Brand eines Busses auf einem Parkplatz im Wiesengrund in Seelbach in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Die Polizei hält Brandstiftung für wahrscheinlich. Die Beamten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ