Nur Augenwischerei?

Faire Milch von Edeka stößt auf Widerstand

Jörg Buteweg

Von Jörg Buteweg

Mo, 03. August 2009 um 21:29 Uhr

Wirtschaft

Die Lebensmittelkette Edeka will den Milchbauern Gutes tun mit einer sogenannten fairen Milch. Sie soll den Milcherzeugern zusätzliche Einnahmen bringen. Doch Fachleute rechnen vor, dass vor allen Dingen Edeka selbst an dem Projekt verdient.

"Wir melken unsere Kühe, nicht unsere Bauern." Mit diesem Spruch wirbt die Handelskette Edeka Südwest für ihr neues Milchprodukt. Die Milch mit der Bezeichnung "Unsere Heimat – echt & gut" soll den Milchbauern zusätzliche Einnahmen bringen.
"Diese erhalten für das Produkt eine Milchpreiserhöhung um zehn Prozent", heißt es auf der Verpackung. Angeboten wird die 1-Liter-Packung Vollmilch für 59 Cent, die 1-Liter Packung fettarme Milch für 49 Cent. Lieferanten für die Milch sind drei baden-württembergische Molkereien, die Breisgaumilch, die Omira in Ravensburg und die Hohenloher Molkerei in Schwäbisch Hall. "Wir wollen in unserer Region die Milcherzeuger stärken", erklärt Edeka-Sprecher Christhard Deutscher die Ziele der Handelskette, die ihren Sitz in Offenburg hat und vergangenes Jahr 6,3 Milliarden Euro umetzte.
RASANT FALLENDE PREISE
Die Milchbauern haben Unterstützung bitter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung