Account/Login

Landgericht Freiburg

Fall Maria L. wird wohl vor der Jugendkammer verhandelt

Frank ZimmermannJoachim Röderer
  • &

  • Do, 16. März 2017, 09:23 Uhr
    Freiburg

     

Gutachten legen nahe, dass Hussein K. mindestens 22 Jahre alt ist. Die Staatsanwaltschaft will auf Nummer Sicher gehen und vor dem Jugendgericht verhandeln. Derweil berichtet Bild.de, K. habe einen Suizidversuch unternommen.

Blumen an einem Baum unweit des Tatorts an der Dreisam im Dezember.  | Foto: dpa
Blumen an einem Baum unweit des Tatorts an der Dreisam im Dezember. Foto: dpa
Neues im Fall der getöteten Medizinstudentin Maria L.: Aller Voraussicht nach wird die Staatsanwaltschaft gegen den Tatverdächtigen Hussein K. Anklage wegen Mordes bei der Großen Jugendkammer des Landgerichts erheben. So kann er sowohl nach Jugend- als auch nach Erwachsenenstrafrecht verurteilt werden. Zwar hatten Gutachten sein Alter mit hoher Wahrscheinlichkeit auf mindestens 22 Jahre bestimmt, allerdings nicht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar