Betrug

"Falscher Polizist" erbeutet per Telefon Geld von Denzlinger Seniorin

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 14. November 2019 um 14:33 Uhr

Denzlingen

Eine Seniorin in Denzlingen ist einem Betrüger zum Opfer gefallen: Er bat sie, einen fünfstelligen Betrag von der Bank abzuheben, um einen Spion zu entlarven. Die Polizei warnt vor der Betrugsmasche.

Ein mutmaßlicher Betrüger hat eine Seniorin am Montag, 11. November, in Denzlingen angerufen und sich als Kommissar ausgegeben, um Geld zu erbeuten. Wie die Polizei mitteilte, habe er der Dame erzählt, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ