Fasnet als Herzenssache

Nikolaus Bayer

Von Nikolaus Bayer

Mi, 19. Februar 2020

Winden im Elztal

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit Theo Schindler aus Oberwinden / Er ist neuer Vize-Narrenmeister im VON.

WINDEN. Im vergangenen Oktober machte Theo Schindler, Mitglied des Narrenrats der Oberwindener Zunft "D’r Spitzbue" einen bemerkenswerten Sprung in der närrischen Karriereleiter. Er ist seitdem Vize-Narrenmeister des Verbands Oberrheinischer Narrenzünfte 1937 (VON). Wie er zu dieser Ehre kam und was ihm als "Obernarr" nun alles bevorsteht, darüber sprach Nikolaus Bayer von der Badischen Zeitung mit ihm.

BZ: Zunächst eine Frage zur Organisation, die Sie jetzt zu vertreten haben: Wie vielen Mitgliedszünften und Narren müssen Sie es künftig recht machen?

Schindler: Es gilt, 80 Zünfte zu vertreten sowie 28 600 Mitglieder, die in sechs Vogteien aufgeteilt sind. Das Gebiet erstreckt sich vom Dreiländereck über den Hochschwarzwald und Titisee bis hin nach Oberkirch und das Rheintal. Viele verschiedene Fasnetlandschaften und Facetten sind da zu vertreten. Der Verband Oberrheinischer Narrenzünfte wurde am 7. März 1937 gegründet. Die Zünfte Breisach, Freiburg (mit Herdern), Kenzingen, Lahr, Lörrach, Staufen und Weil am Rhein waren die Gründerzünfte.

BZ: Wie sind Sie zu diesem Amt gekommen?

Schindler: Ich stamme aus einer Familie, in der die Fasnet immer hochgehalten wurde. Schon mein Großvater und einige Oberwindener waren 1936 bestrebt, eine Zunft zu gründen. Mein Vater war Ehrenmitglied der Spitzbuebe. Meiner Zunft, dem Oberwindener Spitzbuebe 1954 – übrigens das erste VON-Mitglied im Elztal – ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung