Faszinierender Segelflugsport

Hansjörg Bader

Von Hansjörg Bader

Mi, 13. April 2022

Wehr

An Ostern vor 70 Jahren begann die Luftsportgemeinschaft Hotzenwald mit dem Flugbetrieb in Hütten.

Die Luftsportgemeinschaft Hotzenwald (LGH), vor 72 Jahren nach längerer kriegsbedingter Unterbrechung 1950 in Schopfheim wiedergegründet, konnte zwei Jahre später ein weiteres Kapitel ihrer bewegten Vereinsgeschichte aufschlagen. An Ostern 1952 begann diese mit ihrem Flugbetrieb in Rüttehof-Hütten.

. Acht Tage zuvor hatte die Wehrer Segelfluggruppe als Teil der LGH ein Segelflugzeug taufen können. "Frieder" nannten diese das Fluggerät vom Typ "Grunau-Baby", das zur damaligen Zeit das meistgebaute und geflogene ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung