Hartes Durchgreifen

Feldberg: Skifahrern im Wald droht erstmals Bußgeld

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 03. Februar 2010 um 16:19 Uhr

Feldberg

Auf dem Feldberg soll künftig schärfer gegen Skifahrer abseits der Pisten und Loipen vorgegangen werden. Für Wintersport im Wald hagelt es künftig ein Bußgeld von bis zu 500 Euro - zum Schutz der Tiere.

Das teilte das Naturschutzzentrum Südschwarzwald in Feldberg mit. Ermahnungen reichten nicht mehr aus. Möglich seien Bußgelder von bis zu 500 Euro. Durch Skifahrer, die sich fernab der gespurten Bahnen verbotenerweise einen Weg durch den verschneiten Wald bahnen, seien bereits Wildtiere zu Tode gehetzt worden.

Der aktuelle Verdacht: ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ