"Für die Musik ist man nie zu alt"

Tobias Loibenböck

Von Tobias Loibenböck

Fr, 15. Juni 2018

Feldberg

BZ-INTERVIEW mit Svenja Dörflinger, die als Schriftführerin des Musikvereins Falkau einen Schuppertag mit organisiert.

FELDBERG-ALTGLASHÜTTEN. Musikinstrumente ausprobieren, Freude am Musizieren in der Gruppe vermitteln oder Wege zur Ausbildung an einem Instrument aufzeigen – das bietet die Trachtenkapelle Falkau-Raitenbuch am kommenden Sonntag, 17. Juni, ab 14.30 Uhr bei einem Schnuppertag im Proberaum in Altglashütten, unterhalb des Kindergartens. Was Musikbegeisterte dort alles erwartet, erklärt Tenorhornspielerin Svenja Dörflinger im Gespräch mit Tobias Loibenböck.

BZ: Am Sonntag dürfen im Probenraum viele Instrumente beim Schnuppertag ausprobiert werden. Was erwartet die Musikkapelle Falkau-Raitenbuch davon ?

Dörflinger: Wir erhoffen uns, dass viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu unserem Schnuppertag kommen, um mehr über unseren Verein und unser Ausbildungsangebot zu erfahren. Wir möchten den Menschen unsere Musik und unsere ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ