Lernen auf der Loipe fordert Schüler

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Fr, 02. März 2018

Feldberg

"Jugend trainiert für Olympia": Grundschule Waldau-Langenordnach als Zweiter beste Mannschaft aus dem Hochschwarzwald.

FELDBERG. Gestern war Welt-Komplimenttag, haben sie im Radio gesagt. Ob das auch am Höchsten bekannt war? Viele Komplimente, Lob und Dank gab’s jedenfalls am Mittag in der Feldberghalle in Altglashütten für das, was zuvor 130 junge Langläufer auf der Köpfle-Loipe geleistet hatten und ebenso für den Heimat- und Wintersportverein (HWV) Feldberg. Der hatte mit rund 20 Helfern und Helferinnen das Regierungspräsidiums-Finale der Grundschulen von "Jugend trainiert für Olympia" ausgerichtet. 16 Schulen hatten 36 Mannschaften ins Rennen geschickt. Die Entscheidung um den Sieg fiel sehr knapp aus.

Am schnellsten bewältigten Gäste aus dem Mittleren Schwarzwald die 1,5 Kilometer lange Strecke mit fünf Technikelementen: Die erste Mannschaft der Richard-Dorer-Schule Schönwald wurde nach 7:52,4 Minuten gestoppt. Entscheidend für die Mannschaftszeit ist in diesem Schulwettbewerb immer die Zeit des dritten Zielankömmlings. Statt drei oder vier Startern pro Mannschaft waren es bei den Schönwälderinnen gleich fünf – die Verantwortlichen wollten der "überzähligen" Schülerin den Start nicht verwehren. So gingen Saskia Spath, Lea Peter, Milena Pfaff und Laura Fehrenbach mit der Startnummer zwei als "Richard-Dorer-Schule Schönwald 1" ins Rennen, während Emily Fautz die Nummer 61 trug. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ