Hochschwarzwald

Ferienjobs gibt’s auch im Corona-Jahr – aber nicht in allen Branchen

Thomas Biniossek / Susanne Filz

Von Thomas Biniossek & Susanne Filz

Di, 04. August 2020 um 14:53 Uhr

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Ob zum Spüldienst ins Restaurant oder zum Großreinemachen in die Schule: Die BZ hat nachgeforscht, wo Schüler in den Sommerferien dieses besonderen Jahres ihr Taschengeld aufbessern können.

In den Ferien tauschen viele Schüler gerne einmal den Schreibtisch mit der Werkbank eines Industriebetriebes und die reine Kopfarbeit mit einer Tätigkeit im Supermarkt oder in der Gastronomie. In den Betrieben der Region sind die Dienste der Jugendlichen hochwillkommen – erst recht seit Einführung der Minijob-Regelung vor 17 Jahren, wie Hanspeter Fakler von der Pressestelle des Arbeitsamtes Breisgau-Hochschwarzwald berichtet. In einigen Berufsfeldern ist das auch im Corona-Jahr 2020 so – in anderen sind alle Ferienjobs gestrichen.

Stadt Titisee-Neustadt
Während es in den kleineren Gemeinden des Hochschwarzwaldes eher selten Jobs für Schülerinnen und Schüler gibt, stellt die Stadt Titisee-Neustadt regelmäßig Schüler-Aushilfen ein. "Derzeit haben wir sechs Ferienjobber", sagte die Leiterin der Personalabteilung Petra Rosenfelder. Gebraucht würden diese zur Unterstützung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung