Account/Login

Atomkraftwerk

Fessenheim-Betreiber bittet offiziell um Aufhebung der Betriebsgenehmigung

Bärbel Nückles

Von

Mo, 30. September 2019 um 09:28 Uhr

Elsass

Der französische Energiekonzern EDF hat die Stilllegung der beiden Reaktoren in Fessenheim für den 22.2. und den 30.6. kommenden Jahres ankündigt – und beim Umweltministerium beantragt.

Das Atomkraftwerk Fessenheim  | Foto: Patrick Seeger (dpa)
Das Atomkraftwerk Fessenheim Foto: Patrick Seeger (dpa)
Der französische Stromkonzern EDF hat in der Sache Fessenheim einen der letzten, lange erwarteten Schritte auf dem Weg zur Stilllegung vollzogen. Electricité de France (EDF) hat beim französischen Umweltministerium und der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar