Feuerblumen und ein Stück Endinger Geschichte

Christel Hülter-Hassler

Von Christel Hülter-Hassler

Mi, 06. Februar 2013

Endingen

Helga Eberle las im "Alten Wagenmann" aus ihrem historisch-biografischen Roman / Carmen Kroese stellt bis 2. April ihre Bilder aus .

ENDINGEN. Das renommierte Café und die Konditorei Dirr in Bad Krozingen sind vielen Älteren noch ein Begriff. Julius Dirr hat es betrieben und seine Lebensgeschichte beginnt im Endinger Haus Wagenmann. Seine Mutter Katharina stammte aus Wyhl und war in zweiter Ehe mit dem Notar Ludwig Biechele verheiratet. Um diese Personen und ihre Geschichte rankt sich der Inhalt des historisch-biographischen Romans von Helga Eberle mit dem geheimnisvollen Titel "Feuerblumen in Arkansas?" Am Samstag las sie im "Alten Wagenmann".

Der Karton mit ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ