Feuer schnell unter Kontrolle

Feuerwehr löscht Brand in einem Logistikunternehmen in Bad Säckingen

Stefan Ammann

Von Stefan Ammann

Do, 30. Juli 2020 um 19:15 Uhr

Bad Säckingen

Am Donnerstag hat es im Gewerbegebiet Trottäcker gebrannt. Das Feuer war schnell gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden soll ebenfalls gering sein.

In Bad Säckingen hat es am späten Donnerstagnachmittag bei dem Logistikunternehmen Grieshaber im Gewerbegebiet Trottäcker gebrannt. Die Feuerwehr sei durch die Brandmeldeanlage alarmiert worden, erklärte Feuerwehrkommandant Tobias Förster. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte Rauch und einen kleinen Brand im Lager feststellen. Das Feuer war schnell gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Laut Förster sei wohl auch kein großer Sachschaden zu erwarten.

Rund 30 Mann und sieben Fahrzeuge waren im Einsatz. Darunter die Feuerwehrabteilungen aus Bad Säckingen und Wallbach. Ein Krankenwagen und die Polizei sicherte den Einsatz.

Laut einer Polizeimeldung vom Freitag hatten sich Batterien in einem Lagerschrank entzündet.