Brandbekämpfung

Feuerwehr testet das neue Brandschutzsystem der Alemannen-Realschule in Müllheim

Volker Münch

Von Volker Münch

Fr, 13. Dezember 2019 um 16:54 Uhr

Müllheim

Die Müllheimer Feuerwehr hat die Brandmeldeanlage der Alemannen-Realschule mit einer Großübung getestet. Dabei hat sich bestätigt, dass die Schule für den Ernstfall gut gerüstet ist.

Brand in der Alemannen-Realschule: Am Donnerstagabend wurden gleich zwei Löschzüge der Müllheimer Gesamtwehr zum Einsatzort in der Bismarckstraße gerufen. Was für Anwohner durchaus spektakulär wirkte, war allerdings nur eine Großübung der Feuerwehr. Dabei hat sich bestätigt, dass die neue Brandmeldeanlage im Ernstfall frühzeitig auslösen wird.

Erst Anfang des Monats wurde die neue Brandmeldeanlage auf das Alarmierungssystem der integrierten Leitstelle für Feuerwehren und Rettungsdienste in Freiburg aufgeschaltet. Solche Anlagen, die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ