Leute in der Stadt

Film eines 19-jährigen Freiburgers über Hausbesetzungen zum vierten Mal ausgezeichnet

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Mi, 20. November 2019 um 13:26 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Jonas Riedels Film "Kultur von unten" bekommt den Preis im Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten. Der 19-jährige hat in Freiburg das Friedrich-Gymnasium besucht.

Seinen allerersten Erstling drehte Jonas Riedel mit einem alten Camcorder: Jonas, damals noch Kita-Kind, im Verfolgungsrennen auf Tretrollern mit Freunden. Inzwischen ist Jonas Riedel 19 Jahre alt, hat sein Abitur am Friedrich-Gymnasium gemacht und neben etlichen anderen Filmen eine Dokumentation. Die macht Furore. Im Seminarkurs Dokumentarfilm entstand "Kultur von unten – die Freiburger Hausbesetzer und ihre Wirkung auf die Kulturszene". Vier Auszeichnungen würdigen inzwischen die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung