Jobmotor-Siegerporträt (5)

Firma in Rheinfelden fertig Edelstahlbehälter und Handling-Systeme

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Fr, 27. April 2018 um 20:30 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Bei der Firma Müller in Rheinfelden treffen traditionelle Handarbeit und hochmoderne Lasertechnik aufeinander. Das Unternehmen beschäftigt 170 Mitarbeiter aus 15 Nationen.

Am Anfang stand das Fass. Dann brauchte ein Kunde einen Trichter, um den Inhalt des Fasses leichter ausschütten zu können. Also entwickelte die Firma Müller einen Trichter. Dann wollte der Kunde eine Klappe, um den Trichter verschließen zu können. Also entwickelte das Rheinfelder Unternehmen eine Absperrklappe. Dann benötigte ein anderer Kunde eine Maschine, um die Edelstahlfässer hochzuheben. Also entwickelte der Fass-Hersteller ein passendes Hebekippgerät. So wurde aus Fass-Müller über die Jahrzehnte die Müller Systems & Handling GmbH. "Bei uns gab es nie Stillstand. Wir haben uns seit der Gründung 1965 ständig weiterentwickelt", sagt Thomas Furtwängler, der operative Geschäftsführer.

Heute beschäftigt das Unternehmen, das zur Schweizer Müller-Gruppe gehört, 170 Mitarbeiter aus 15 Nationen und setzt jährlich etwa 25 Millionen Euro um. In der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ