Baden-Württemberg

Flächenverbrauch: Wie viel Wachstum muss sein?

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Mo, 18. Februar 2019 um 20:02 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Landwirte in Baden-Württemberg kämpfen gegen den Flächenverbrauch für Wohnungsbau, Verkehr und Gewerbe. Gibt es Alternativen?

"Anfangs waren noch zwei, drei andere dabei", sagt Landwirt Gerhard Kiemle und lässt ein paar Ackerkrumen durch seine Finger rieseln. "Dann ging es nur zwischen der Gemeinde und mir hin und her." Der Boden, auf dem er steht, wurde 2018 versteigert; ein Gutachten hatte den Quadratmeter mit sechs Euro veranschlagt. Die Kommune Bietigheim-Bissingen trieb den Preis aber: "Bei 15 Euro bin ich ausgestiegen", so Kiemle. "Das hat mich sehr aggressiv gemacht, dass eine Gemeinde so eingreift."
"Die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung