Fledermäusen auf der Spur

Simon Veeser

Von Simon Veeser

Mo, 30. August 2004

Lahr

Wissenswertes und Unglaubliches erfuhren Besucher bei der "Batnight" des Nabu Lahr.

LAHR-LANGENWINKEL. "Beißen die denn?", fragt der kleine Leon, als ihm einer der Abendsegler aus dem Nistkasten entgegen fliegt. "Klar, aber Blut saugen die Fledermäuse nicht", beruhigt ihn Silke Dorst-Jundt. Vor allem junge Familien mit Kindern sind am Samstagabend zur europaweit stattfindenden "Batnight" zum Nabu Lahr an den Auwaldsee bei Langenwinkel gekommen.

Die Nacht bricht an, Grillen zirpen, Vollmond. Start frei für die "fliegenden Jäger der Nacht". Spannung und Aufregung pur liegt in den Gesichtern der Kinder, da ist Neugier und natürlich ein wenig Skepsis. Jede Menge Infos, Wissenswertes und beinahe schon Unglaubliches erzählen die ehrenamtlichen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ