Account/Login

Vorschlag der Kreisverwaltung

Flüchtlingsunterkunft soll in den Zeller Fessmann-Hallen eingerichtet werden

Nicolai Kapitz
  • Mi, 21. Februar 2024, 15:51 Uhr
    Zell im Wiesental

     

BZ-Plus Der Kreis Lörrach schlägt dem Zeller Gemeinderat die ehemalige Zellaerosol-Fabrik als Unterkunft vor. Dort sollen bis zu 200 Menschen unterkommen. Im März gibt es eine Info-Veranstaltung.

Die Fessmann-Hallen sollen nun zur Unterkunft ausgebaut werden.  | Foto: Gerald Nill
Die Fessmann-Hallen sollen nun zur Unterkunft ausgebaut werden. Foto: Gerald Nill
Die notwendige Einrichtung einer Flüchtlingsunterkunft in Zell wird wohl in den Fessmann-Hallen am Bahnhof in Angriff genommen. Das teilt das Landratsamt Lörrach am Mittwoch in einer Presseinformation mit. "Die Prüfung verschiedener Standorte für eine neue Gemeinschaftsunterkunft in Zell im Wiesental ist ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar