Wechsel zu Eintracht Frankfurt?

Flum und Caligiuri stehen auf Vehs Wunschzettel

dpa/BZ

Von dpa & BZ-Redaktion

Di, 26. März 2013 um 20:20 Uhr

1. Bundesliga

Armin Veh hat als Trainer bei Eintracht Frankfurt verlängert – auch weil er deutlich mehr für Spieler ausgeben darf, als bisher geplant. Ganz oben auf seinem Wunschzettel sollen Johannes Flum und Daniel Caligiuri vom SC Freiburg stehen.

Wie auf einem Tablett serviert die Eintracht Frankfurt ihrem umworbenen Coach Armin Veh die Aussicht, deutlich mehr Geld für neue Spieler ausgeben zu dürfen als ursprünglich geplant. "Die Mannschaft ist schon ein bisschen mein Baby", gestand der 52-Jährige bei seinem ersten Auftritt nach seiner mit Spannung erwarteten Entscheidung zu seiner Vertragsverlängerung. "Wir wollen für die Zukunft noch etwas machen und uns sportlich besser aufstellen. Dann hoffe ich, dass ich hier weiter erfolgreich arbeiten werde."

Armin Veh lockt offenbar auch Flum und Caligiuri ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ