Klimaschutz

Forderungen für das neue Freiburger Wohnquartier Kleineschholz

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Fr, 04. Juni 2021 um 12:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Projektinitiativen, die sich fürs Wohnquartier bewerben, wollen klimaschonend bauen. Derweil machen Architekten und Handwerker Druck, das Thema graue Energie ernst zu nehmen.

Zwischen Lehener Straße und Sundgauallee sollen im geplanten Quartier Kleineschholz 550 Wohnungen entstehen. Noch gibt es keinen Bebauungsplan, doch die Stadt führt schon Gespräche mit Interessengruppen, um deren Wünsche mit ihren eigenen Vorstellungen zu vergleichen.
Ende des Monats werden sich Hubert Hoffmann, Mitglied der Baugruppe Esche, und Vertreterinnen und Vertreter anderer Projektinitiativen mit der Stadtverwaltung treffen – eines von vielen Arbeitsgesprächen, wie es die Verwaltung im Zuge der Planungen für das neue Wohnquartier ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung