Hans-Bunte-Prozess

Forensiker stützen Anklage – und die Aussage des Opfers

Carolin Buchheim

Von Carolin Buchheim

Do, 07. November 2019 um 18:21 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Wie wirkt eine hochdosierte Ecstasy-Tablette? Um diese Frage ging es am 19. Verhandlungstag im Prozess um die mutmaßliche Vergewaltigung einer 18-Jährigen durch mindestens acht Männer.

Im Prozess am Freiburger Landgericht um die mutmaßliche Vergewaltigung einer 18-Jährigen durch mindestens acht Männer bei der Diskothek Hans-Bunte-Areal in Freiburg haben Gerichtsmediziner am 19. Verhandlungstag die Vorwürfe der Anklage und die Aussage des Opfers untermauert.

Wie wirkte die Ecstasy-Tablette auf die junge Frau?
Die Verteidigungsstrategie einiger der elf Angeklagten, die sich zum Teil ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ