Bundestagswahl 2009

Frank-Walter Steinmeier: Der nette Mann aus Brakelsiek

Thomas Maron

Von Thomas Maron

Mi, 23. September 2009

Deutschland

SPD-Spitzenkandidat Frank-Walter Steinmeier führt einen zurückhaltenden Wahlkampf ohne Posen und Kraftmeierei – ganz anders als sein Vorgänger Schröder.

Vor der Bundestagswahl am 27. September stellen wir die Spitzenkandidaten der fünf Parteien im Bundestag vor. Heute Teil 5: Frank-Walter Steinmeier (SPD).
Die Freundschaft zwischen Gott und der Linken, so wird zumindest in den Geschichten von Don Camillo und Peppone kolportiert, sei nicht besonders eng. Mehr noch, sie ist bisweilen gestört. Man könnte es also als einen Wink von ganz oben ansehen, dass just in dem Augenblick, als Frank-Walter Steinmeier in Wiesbaden die Bühne betritt und zu reden beginnt, von den Türmen der Bonifatiuskirche hinter ihm ein derart lautes und andauerndes Geläut einsetzt, dass das Loblied des ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung