Account/Login

Feministischer Kampftag

Frauentag im Landkreis Lörrach: "Die Stimme für alle unterdrückten Frauen in der ganzen Welt"

  • , , &

  • Fr, 08. März 2024, 20:09 Uhr
    Lörrach

BZ-Plus Eine ganze Reihe von Veranstaltungen und Aktionen haben den Internationalen Frauentag im Landkreis Lörrach geprägt. Frauen aus der BZ-Redaktion haben einige davon beobachtet.

Queer-feministische Performance von Tempus Fugit.  | Foto: Barbara Ruda
Queer-feministische Performance von Tempus Fugit. Foto: Barbara Ruda
1/10
Frau, Leben, Freiheit
"Jin, Jiyan, Azadi", auf Deutsch Frau, Leben, Freiheit, lautet der Slogan, den iranische Frauen nach dem gewaltsamen Tod von Jina Mahsa Amini bei Demonstrationen riefen, und der seitdem weltweit verwendet wird. So lautete auch der Titel der Veranstaltung am Weltfrauentag, zu der die Schubert-Durand-Stiftung und das Dreiländermuseum am Freitagvormittag eingeladen hatten. Frauen füllten den Hebelsaal bis auf den letzten Platz. Mutige Frauen aus Afghanistan, Iran und Syrien teilten mit ihnen ihre Idee von Freiheit, erzählten über ihre schweren Schicksale und trugen Gedichte vor. Die handelten von verlorener Kindheit, Trauer und Wut, und davon, wie es sich anfühlt, Heimat, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar