Die Harmonie der Harmonikas

Jürgen Schneider

Von Jürgen Schneider

Do, 27. März 2014

Freiamt

Alfred Herr präsentiert im Freiämter Heimatmuseum die ganze Vielfalt alter "Handziehinstrumente" / Eröffnung am Freitag.

FREIAMT. Ab morgen und bis Ende Oktober ist das Museum in Freiamt wieder jeden Freitag von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Zum Start stellt Alfred Herr in der renovierten Tenne seine Sammlung von Handziehinstrumenten aus. Und er spielt dazu auf seiner Steirischen Harmonika Alpenländische Volksmusik.

Mit sechs Jahren hat er für ein paar Monate angefangen, Akkordeon zu spielen, was ihm damals aber überhaupt nicht gefallen hat, wie er erzählt. Jahrzehnte gingen ins Land, bis er auf einem Flohmarkt im Elsass eine uralte "Quetsche" als Deko fürs Wohnzimmerregal erwarb. Denn das Instrument war weder spielfähig, noch hätte er damit spielen können. Er fand Gefallen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ