Magnet für Einheimische und Gäste

Pia Grättinger

Von Pia Grättinger

Fr, 11. März 2011

Freiamt

Inzwischen kümmern sich 48 Mitglieder des Bauernmarktvereins mit breiter Unterstützung um die bestens eingeführte Institution.

FREIAMT. Für die Mitglieder des Vereins Bauernmarkt war das vergangene Jahr sehr arbeitsintensiv. Der Einsatz, so wurde bei der Jahresversammlung am Mittwochabend im Gasthaus Hintere Höfe deutlich, hat sich gelohnt, denn inzwischen ist der Freiämter Bauernmarkt in der ganzen Region bekannt und beliebt.

Dazu beigetragen haben das große Marktangebot mit frischen und heimischen Produktion sowie die Herzlichkeit der Marktbeschicker. Sehr gut besucht und oft von Stammkunden frequentiert ist der freitägliche Markt. Dazu sind der Oster- und der Weihnachtsmarkt besondere Höhepunkte. Aber auch der zweite Naturparkmarkt im vergangenen September begeisterte und zog einige hundert Besucher, darunter viele Touristen, an. Die Einnahmen der Marktleute lagen zwar um einiges niedriger ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ