Mehl und Brot seit Jahrhunderten

Jürgen Schneider

Von Jürgen Schneider

Sa, 22. Juli 2017

Freiamt

Mellerts Mühle in Freiamt feiert am Sonntag 450-jähriges Bestehen.

FREIAMT. 450. Geburtstag feiert die Mellerts Mühle. 191 Jahre davon ist die Mühle auf der "Insel" im Besitz der Mellerts. Sechs Generationen, von dreimal Gottlieb, über Wilhelm und Friedrich bis zu Hans Mellert, mahlten und backten. Am Sonntag, 23. Juli, steigen die Feierlichkeiten im Freiämter Ortsteil Reichenbach.

Anfangs gehörte das Areal zu einem Lehenshof ("Heinzlins Lehen") der Zisterzienser im nahen Kloster. Beginnend mit den Lehensbauern Michael Mönch und Georg Kuenz taucht 1720 ein Hans Jäcklin auf und "´s Jäglins" wird der Hof am Ortseingang heute noch genannt. Nach einer weiteren Teilung kommt die Mühle zu "´s Wiedlins", dem Hof an der Schillingerbergstraße. Bei der Scheidung des Hofnachfolgers erhält er den Hof, Anna Maria Ziller die Mühle. Nach ihrer erneuten Heirat mit dem Schulmeister, Müller und Bäcker Cantzler aus Sexau ist die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ