Freibad frisst viel Energie

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Sa, 05. November 2011

Rheinfelden

Die Verbrauchsbilanz für 2010 fällt schon günstiger aus / Sanierungsmaßnahmen lohnen sich.

RHEINFELDEN. Dass es große Energiefresser unter den öffentlichen Einrichtungen gibt, lässt sich nicht wegdiskutieren. Wenn die Verwaltung aber jetzt ihren Energiebericht über die städtischen Liegenschaften für 2010 im Bau- und Umweltausschuss vorstellt, lässt sich nach Ansicht von Energieberater Michael Schwarz durchaus feststellen, dass Sanierungsmaßnahmen greifen und die Energiebilanz durch einzelne Objekte unter Strich besser ausfällt.

Nachhaltig zu wirtschaften, ist für die Stadt aus mehren Gründen eine Verpflichtung. Wird weniger Wärme, Strom und Wasser verbraucht, schont dies die Ressourcen und senkt die Betriebskosten. Vor diesem Hintergrund betreibt die Verwaltung seit einigen Jahren und verstärkt im Zuge der Anstrengungen für den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung