Nicht nur für diejenigen mit Geld

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 22. April 2015

Freiburg Mitte

VEREINT IM VEREIN: Die "Theaterfreunde" unterstützen das Theater und wollen möglichst viele aus der Bevölkerung einbeziehen.

INNENSTADT. Ihr Ziel ist immer dasselbe: Sie wollen möglichst viele werden. Denn den "Theaterfreunden" geht es nicht nur darum, das Freiburger Theater effektiv bei seiner Arbeit zu unterstützen – der Verein will auch zeigen, dass die Freiburger Bevölkerung hinter ihrem Theater steht. Dafür entwickeln die Theaterfreunde seit 31 Jahren immer wieder neue Ideen.

Wer in die "Carmen"-Aufführung kommt, findet einen Flyer auf dem Sitzplatz: "Danke fürs Stipendium" steht darauf, mit einem Foto von Kim-Lilian Strebel, der derzeitigen Stipendiatin der "Theaterfreunde". Sie singt und spielt in der Oper die Micaela. Der Flyer informiert über die "Theaterfreunde" und die unterschiedlichen Förderungsmöglichkeiten (siehe Infobox): Von der 50-Euro-Mitgliedschaft, die auch für Studierende ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ