„Zähringer Lädele“

"Lädele" setzt die Tradition fort

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 17. Dezember 2013

Freiburg

Nach dem Tod von Manfred Laule haben vier Brüder dessen Gemüseladen an der Pochgasse übernommen.

ZÄHRINGEN. Das "Zähringer Lädele" in der Pochgasse 5 ist in neuen Händen. Nach dem Tod des langjährigen Inhabers Manfred Laule betreiben nun die Gebrüder Kassassir, die 2010 schon den nur rund 100 Meter entfernten Bäckereiverkauf in der Wildtalstraße 10 übernommen haben, das kleine Fachgeschäft für Obst, Gemüse und andere Lebensmittel des täglichen Bedarfs weiter. Im Stadtteil ist man froh darüber, dass der Laden erhalten bleibt. "Gerade für die Menschen in den Hanglagen ist das sehr wichtig", sagt der Zähringer Adolf Thoma, der selbst dort einkauft.

Sie bilden ein ziemlich ungewöhnliches Unternehmerteam: Issam Kassassir (30), Omar Kassassir (24), Jusef Kassassir (20) und Mahmud Kassassir (19) – die vier Brüder mit Wurzeln im Libanon, die nun die Menschen in Zähringen gemeinsam nicht mehr alleine mit Backwaren, sondern zusätzlich auch mit Obst und Gemüse versorgen. "Nachdem Herr Laule verstorben war", so erzählt Issam Kassassir, "sind einige unserer treuen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ