Wiedersehen!

Ebneter Kleinod: Die St. Hilarius-Kirche

Hans Sigmund

Von Hans Sigmund

Sa, 10. März 2012 um 17:00 Uhr

Freiburg Ost

In Freiburg-Ebnet steht mit der Kirche St. Hilarius die älteste barocke Landkirche im Breisgau. Sie stammt aus dem Jahre 1725 und kann auf eine bewegte (Vor-)Geschichte zurückblicken.

EBNET. Zur Zeit der ersten urkundlichen Erwähnung Ebnets (1113) waren die Herzöge von Zähringen auch die Eigentümer und Lehensherren des kleinen Dorfes am östlichen Ausgang von Freiburg in das Dreisamtal. Nach dem Aussterben der Zähringer 1218 wurden die Grafen von Freiburg für die Zeit von 1218 bis 1368 die Grundherren des Ortes. Kurz vor Ende ihrer Herrschaftszeit, 1353, findet man erstmals einen Hinweis auf eine Kapelle in Ebnet.

Diese Kapelle war eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ