Gut essen und im Quartier aktiv sein

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 09. Juni 2010

Freiburg

VEREINT IM VEREIN: Beim Mittagstisch der "Bewohnerinitiative westlich der Merzhauser Straße" entstehen Pläne für Aktionen.

WIEHRE. Hier bleibt niemand hungrig. Auch wenn der Spargel nicht mehr für einige zu spät Gekommene reicht: Grüne Spätzle und Salat gibt’s noch. Köchin Walburga Kherroubi verteilt, was da ist, und freut sich, weil es allen so gut schmeckt. Jeden Montagmittag kocht sie im Quartiersbüro in der Merzhauser Straße 12 – sie ist im Vorstand der "Bewohnerinitiative westlich der Merzhauser Straße" und plant mit ihren Kolleginnen und Kollegen so manche Aktion von diesem Mittagstisch aus.

Ab und zu stehen montags auch mal mehrere Leute in der kleinen Küche. Diesmal hat Walburga Kherroubi zwar am Herd allein die Kontrolle über Spargel und grüne Spätzle, doch ihre Töchter Sharifa (16) und Yoko (13) schnipseln Erdbeeren in den Joghurt. Und Sylvia Prinz schneidet Radieschen und Petersilie für den Salat. Sylvia Prinz ist eine mit langer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ