Account/Login

Leerstehender Pavillion

Im Ex-Edeka am Basler Tor zieht vielleicht ein Kulturzentrum ein

  • Fr, 30. Oktober 2015
    Freiburg

     

Im erneut leerstehenden Supermarkt am Basler Tor würden Quartiersarbeit und Bürgerverein auch ein Kulturzentrum begrüßen.

Recht schmucklos liegt der Ex-Asia-Mar...tik ist er aber der Raum der Wünsche.   | Foto: Michael Bamberger
Recht schmucklos liegt der Ex-Asia-Markt, der ganz früher mal ein Edeka war, an der Merzhauser Straße. Für die Kultur-Initiative Artik ist er aber der Raum der Wünsche. Foto: Michael Bamberger

WIEHRE. Es hat wieder nicht geklappt: Mit dem Asia-Supermarkt hat bereits der dritte Laden, der in den vergangenen fünf Jahren in einem Flachbau am Basler Tor ansässig war, dicht gemacht. Ein halbes Jahr ist das jetzt her, seitdem stehen die Räumlichkeiten leer – was auch Auswirkungen auf die umliegenden Geschäfte hat. Die Quartiersarbeit und der Bürgerverein wünschen sich deshalb dringend, dass wieder jemand einzieht, am liebsten ein Supermarkt. Im Moment ist auch das Kulturzentrum Artik im Gespräch (siehe Seite 21).

An der Merzhauser Straße im Stadtteil Wiehre, zwischen den Kreuzungen zur Basler Straße und zur Weddigenstraße, reihen sich verschiedene Geschäfte, Büros, Praxen, Restaurants und Imbisse aneinander – darunter ein Kiosk, zwei Pizzaservices, ein laotisch-vietnamesisches ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar