Mieterinitiative vermeldet Erfolg

Beate Beule

Von Beate Beule

Sa, 24. Oktober 2009

Freiburg

In etlichen Fällen fielen in der Unterwiehre Mieterhöhungen geringer aus, als zunächst gefordert / Bauunion: Keine neue Linie.

WIEHRE. Die Mieterinitiative und die Quartiersarbeit "Westlich der Merzhauser Straße" in der Unterwiehre freuen sich. Grund: Die Südwestdeutsche Bauunion hat die angekündigten Mieterhöhungen in etlichen Fällen reduziert. Das Wohnungsunternehmen will von einer generellen neuen Linie jedoch nichts wissen. Zugeständnisse habe es keinesfalls pauschal, sondern nur in Einzelfällen gegeben, sagt Geschäftsführer Uwe Kleiner.

Gut 100 Wohnungen besitzt die Bauunion in der Unterwiehre, rund die Hälfte der Mieter bekam Anfang des Jahres eine Mieterhöhung (die BZ berichtete). Nun sei die Bauunion offenbar zu ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung