Energieversorgung

Gas-Blockheizkraftwerk in Haslach wird Fernwärme für 800 Haushalte liefern

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Mi, 21. September 2016

Freiburg Südwest

Rund 800 Wohnungen im Stadtteil Haslach bekommen eine neue Energieversorgung – mit Fernwärme. Die städtische Tochtergesellschaft Freiburger Stadtbau (FSB) und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) haben gemeinsam die Urbana Energiedienste GmbH aus Hamburg beauftragt, das Konzept umzusetzen.

HASLACH. Die Investitionssumme liegt bei 3 Millionen Euro. Pro Jahr können 1145 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden. Und auch die Mieter sollen nicht draufzahlen.

Die Freiburger Stadtbau plant derzeit in Haslach im Bereich zwischen Uffhauser Straße, Belchen- und Feldbergstraße einige neue Projekte. In der Belchenstraße wird ein Hochhaus abgerissen und durch fünf Mehrfamilienhäuser ersetzt. In der Umgebung soll es in den kommenden Jahren weitere Neubauten, aber auch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ