Account/Login

Viel Mühe mit der alten Mühle

  • Di, 06. Oktober 2009
    Freiburg

     

Das "Mietshäusersyndikat" zeigte bei einer "Tour de Syndikat" unter anderem, wie die St. Georgener Ölmühle hergerichtet wurde.

ST. GEORGEN. Wer den früheren Zustand der St. Georgener Ölmühle gekannt hat, dürfte nicht für möglich halten, was die jetzigen Bewohner geleistet haben. Das Bruchsteingebäude aus dem 18. Jahrhundert war mehr als baufällig. Angetroffen hatten die sieben Frauen und Männer eine Ruine, wie sie selbst sagen. Nach eineinhalbjähriger Bauzeit präsentiert sich die einstige Mühle nun grundlegend saniert.

Am Sonntag nutzten zwei Dutzend Interessierte die Gelegenheit, sich die "neue" Ölmühle genau anzuschauen. Danach ging es bei einer "Tour de Syndikat" weiter zu zwei weiteren Projekten, die ebenfalls nach den Leitlinien des Freiburger "Mietshäusersyndikats" entwickelt worden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar