Freiburg und Ebringen

Brandstifter in Wald und Feld

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

So, 10. Juli 2016 um 12:57 Uhr

Freiburg

Jede Menge Arbeit hatten am Samstag und in der Nacht zum Sonntag Feuerwehrkräfte mit Bränden, die Unbekannte mutwillig auf Feldern und an Waldrändern legten. Betroffen waren Ebringen und Opfingen.

Den größte Einsatz gab es in den frühen Morgenstunden am Sonntag. Um 2.55 Uhr war die Feuerwehrleitstelle in Freiburg alarmiert worden, dass auf einem Feld südlich der Straße zwischen der Autobahn und Opfingen auf einem Feld brennen würde.

Die ausrückenden Einsatzkräfte fanden vor Ort über 20 Heuballen vor, die brannten und dabei eine enorme Rauchentwicklung entfalteten. In der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung