Experte für den Farrenstall

Nikola Vogt

Von Nikola Vogt

Do, 30. August 2012

Freiburg

Bürgernetz "Z’sämme" überzeugt mit Plänen für das Begegnungshaus den Bauplaner Willi Sutter.

WALTERSHOFEN. Die Augen von Carola Sonne strahlen, als sie vor dem alten Holztor des Farrenstalls in Waltershofen steht. Sie schiebt den großen Schlüssel ins Schloss, und als sie das Tor öffnet fällt ein Lichtstrahl in den Stall. Vieles ist noch wie damals, als hier mitten im Dorf Zuchtbullen gehalten wurden. Doch bald weht frischer Wind durch den verstaubten Farrenstall. Das Bürgernetz "Z’sämme" will daraus ein Begegnungshaus der besonderen Art machen – und hat dafür einen besonderen Bauplaner gewonnen: Willi Sutter.

Carola Sonne ist fasziniert vom Farrenstallprojekt. Seit fünf Jahren engagiert sich die Vorsitzende des Bürgernetzes für den Umbau, gemeinsam mit vielen Ehrenamtlichen aus Waltershofen. Im Halbdunkel zeigt sie quer durch den Raum auf alte Eisenringe an den Futtertrögen. "Hier wurden ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung