Account/Login

Jetzt ist die Fasnet ausgebrochen

  • Sa, 01. März 2014
    Freiburg

     

In Munzingen befreien sich die Gigili-Geister aus dem gleichnamigen Turm, reißen die Macht an sich und machen Spektakel.

Ausbrecherkönige: Im Gigili-Turm gab&#...7;s auch noch einen Hemdglunkerumzug.   | Foto: Rita Eggstein
Ausbrecherkönige: Im Gigili-Turm gab’s für die Gigili-Geister kein halten mehr (links). Zunftvogt Georg Maier (oben rechts) nahm Ortsvorsteher Rolf Hasenfratz den Rathausschlüssel ab. Und nach dem Motto „Mit Musik geht alles besser“ gab’s auch noch einen Hemdglunkerumzug. Foto: Rita Eggstein
1/2

MUNZINGEN. Das mittelalterliche Wasserschloss in Munzingen gibt es bis auf den Gigili-Turm seit dem Dreißigjährigen Krieg nicht mehr. Sind damit auch die unheimlichen Schlossgeister weg? Weit gefehlt. Mehr als zwei Dutzend haben sich in den Gigili-Turm hineingepresst und auf die Gelegenheit zum Ausbruch gewartet. Am "Schmutzigen Dunschdig" war es um Punkt 19.33 Uhr so weit.

Die Tür öffnet sich zu den fetzigen Rhythmen der Winzerkapelle und heraus springen die Gigili-Geister im rotgrauen Häs mit kleinen Schellen an den Stoffkanten. "Geister, auf geht’s!" lautet der Befehl und unter gespenstischem Heulen setzt sich der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar