Account/Login

Grafitti und Kickboxen

In Freiburg gab's einen Aktionstag gegen Mädchenklischees

  • Di, 25. Oktober 2016
    Freiburg

Besonders viele Aktivitäten, die sonst eher bei Jungs beliebt sind, prägten diesmal den Mädchenaktionstag im "Haus der Begegnung" in Landwasser.

In  der ersten Reihe und nicht von Jun... Sprayerinnen beim Mädchenaktionstag.   | Foto: Eggstein
In der ersten Reihe und nicht von Jungs verdrängt: Junge Sprayerinnen beim Mädchenaktionstag. Foto: Eggstein

LANDWASSER. Das Sprayen kam prima an – und war am Samstag eines derjenigen Angebote beim stadtweiten Mädchenaktionstag, die extra nicht "mädchentypisch" sein sollten. Diesmal hatten sich die Sozialarbeiterinnen vom "Arbeitskreis Mädchen", die alle in Jugendzentren arbeiten, verstärkt um Aktivitäten bemüht, bei denen sonst Jungs vorne dran sind. Alle zwei Jahre organisiert der AK Mädchen einen Mädchenaktionstag an wechselnden Orten. Nun fand er im "Haus der Begegnung" statt.

Marla (8) sprüht in Lila. Das ist ihre Lieblingsfarbe. Vor ihr auf der Wand, die vor dem "Haus der Begegnung" aufgestellt wurde, hängt ein Stück Pappe – das ist ihres. Darauf sprüht sie mit Hilfe einer Schablone ein Muster: eine Blume. Also doch wieder typisch Mädchen?
Für ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar