Nach dem Beschluss gibt es heftige Diskussionen

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Fr, 05. Mai 2017

Freiburg

In der Mitgliederversammlung des Bürgervereins Landwasser hatte sich ein Antrag durchgesetzt, dem Kritiker Formfehler vorwerfen.

LANDWASSER. Welche Form von Bürgerbeteiligung ist bei den Planungen des neuen Einkaufszentrums die richtige? Darum ging’s vergangene Woche in der Mitgliederversammlung des Bürgervereins, als die Mehrheit einem Antrag von Folkmar Biniarz mit Forderungen an die Stadtverwaltung für eine deutlich ausgeweitete Beteiligung der Bürger zustimmte (die BZ berichtete). Zwei Tage später – am Samstag – bekam der stellvertretende Bürgervereinsvorsitzende Dieter Dormeier einen Brief: In einem Widerspruch gegen den Beschluss argumentieren vier Unterzeichner, der Beschluss sei wegen Formfehlern nichtig. Sie drohen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ