Seiltanz

Freiburg will Slacklining zwischen Bäumen verbieten

Toni Klein

Von Toni Klein

So, 01. November 2009 um 08:00 Uhr

Freiburg

Seiltanzen zwischen zwei Bäumen – neudeutsch: Slacklining – ist ein Freizeitvergnügen, das in Freiburg immer beliebter geworden ist. Damit soll Schluss sein. Zum Schutz der Bäume soll Slacklining verboten werden.

Slackliner brauchen nicht viel, vielleicht ist der Freizeitspaß auch deshalb zum Sommertrend geworden: Man spannt eine fünf bis 25 Meter lange "Slackline", dezent übersetzt ein "Schlabberband", zwischen zwei frei stehende Bäume und balanciert dann barfuß drüber, gern unter anerkennendem Nicken der Passanten. Fragt sich nur, wie lange das in Freiburg noch möglich ist.
Laubhölzer sind gefährdet
Städte wie Köln und Stuttgart haben Slacklining zwischen Bäumen verboten. Freiburg wird wohl im kommenden Frühjahr folgen. Die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung