Gemeinderat

Freiburg will die Zukunft nach Fessenheim mitgestalten

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Di, 05. November 2019 um 15:56 Uhr

Freiburg

Die für 2020 geplante Abschaltung des Atomkraftwerks in Fessenheim beschäftigt auch den Freiburger Gemeinderat. "Das ist das, worauf wir seit Jahrzehnten warten", sagte OB Martin Horn.

Im Hauptausschuss wurde am Montag über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit beraten, konkret ging es um den "Post-Fessenheim-Prozess". Freiburg sollte dabei sein, wenn es um die Zukunft der Region auf der anderen Rheinseite geht. Auf die Stilllegung folge der Strukturwandel und dies sei eine große Herausforderung, so Horn.

20.000 Euro für die Société d’économie ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ