2. Freiburger Chornacht

19 Chöre, umsonst und draußen, mitten in Freiburg

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Sa, 15. Juli 2017 um 16:38 Uhr

Freiburg

An vier sehr unterschiedlichen Orten präsentierten am Freitagabend 19 sehr unterschiedliche Chöre bei der 2. Freiburger Chornacht ihr Können. Mancher Zuschauer hörte fünf Stunden lang einfach nur zu.

Am engen Seiteneingang beim Basler Hof herrscht Gedränge: Immer mehr in Schwarz gekleidete Sängerinnen und Sänger kommen dort um kurz vor 19 Uhr an. Zum Deutsch-Französischen Chor gehören 70 Leute, erzählt Wolfgang Kühn.

Solche wie er, der immer frankophil war und ein Jahr seines Mathe-Studiums in Frankreich verbracht hat. Als sie kurz danach im großen, ruhigen Innenhof des Basler Hofs loslegen, sind neben französischen "Chansons d"amour" von Claude Debussy und Clément Janequin aber auch anderssprachige Liebeslieder dabei, zum Beispiel das plattdeutsche "Dat du min leevsten büst". Manchmal singen sie sogar monatelang ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ