Freiburg

2019 muss der Wohnmobilstellplatz Platz für Wohnungen machen

Ivanka Slovic

Von Ivanka Slovic

So, 21. Oktober 2018 um 12:28 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der Wohnmobilstellplatz an der Bissierstraße wird sehr gut besucht, muss aber Ende 2019 umziehen, weil auf dem Areal Wohnungen entstehen sollen.

Seit 2004 gibt es den Wohnmobilstellplatz an der Bissierstraße beim Eschholzpark. Was klein anfing, hat heute Staupotential, denn immer öfter wird der Platz wegen Überfüllung geschlossen. Die Wohnmobile parken dann davor an der Straße oder auf dem Parkplatz der Berufsschulen. Die gute Infrastruktur des Platzes im Stühlinger lädt Durchreisende zum Stadtbesuch ein. Doch damit ist Ende 2019 Schluss: Da läuft der Pachtvertrag aus, auf dem Areal sollen Wohnungen entstehen.

Eckhard Tigges, 58, hat 2006 den Platz von der Freiburger Wirtschaft, Tourismus und Messe (FWTM) gepachtet. Seither hat sich viel getan. Aus 50 wurden 100 ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ