Doppelt illegal

30-Jähriger bezahlt Marihuana mit Falschgeld

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 23. März 2016 um 18:29 Uhr

Freiburg

Ein gleich doppelt illegales Geschäft kam der Polizei im Freiburger Stadtteil Stühlinger unter. Ein 30-Jähriger hatte Marihuana mit Falschgeld bezahlt.

Am Dienstag gegen 19.45 Uhr beobachteten Polizeibeamte in der Wentzinger Straße zwei Männer bei einem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ