Freiburg Lebenswert

Als der Bürgerprotest in den Freiburger Gemeinderat einzog

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Do, 04. Januar 2018 um 15:36 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Rund um die 2010er Jahre gründete sich in Freiburg eine Bürgerinitiative nach der anderen. Aus der Vernetzung der Akteure entstand schließlich der Verein "Freiburg Lebenswert", deren Mitglieder mittlerweile mit drei Sitzen im Gemeinderat vertreten sind.

Sie wehrten sich gegen die Bebauung der Pferdewiesen im Stadtteil Herdern, in Zähringen ging es um den geplanten "Zähringer Turm" und gegen Häuser auf der "Höhe", in Betzenhausen war das Baugebiet Tränkematten das Problem und in der Innenstadt wurde nach dem Abriss der Sparkasse mit dem Slogan "Mut zur Lücke" gegen einen Neubau an gleicher Stelle gekämpft: Rund um die 2010er Jahre ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung