Infrastruktur

Badenova investiert 10 Millionen Euro in den Ausbau des Freiburger Stromnetzes

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Fr, 05. April 2019 um 09:21 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Badenova erneuert das Hochspannungsnetz in Freiburg. Mit der Maßnahme will der regionale Energiedienstleister für die Zukunft gerüstet sein und die Versorgungssicherheit insgesamt erhöhen.

Für zehn Millionen Euro erneuert Badenova das Hochspannungsnetz in Freiburg. Mit der Maßnahme will der regionale Energiedienstleister für die Zukunft gerüstet sein und die Versorgungssicherheit insgesamt erhöhen. Auch die sogenannten Problem-Muffen, die in den vergangenen Jahren immer wieder zu Stromausfällen in der Stadt geführt haben, sollen bis 2020 komplett ausgetauscht sein.

Die Muffengrube an der Mozartstraße im Stadtteil Herdern ist nicht zu übersehen. Der Gehweg entlang des Vorgartens einer Villa ist ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ